Shadow Warrior 3 — spaßiger Shooter erscheint im März

Letz­tes Jahr hat­ten wir schon über Shadow War­ri­or 3 berich­tet. Nun macht Ent­wick­ler Fly­ing Wild Hog Nägel mit Köp­fen und bringt das Schlacht­werk am 01.03.2022 auf die Play­sta­ti­on 4, Xbox One und den PC (Steam, Epic).

Wer auf viel spa­ßi­gem Guts&Gore steht, dabei auch noch groß­kot­zi­ge Sprü­che genießt ist bei Shadow War­ri­or gold rich­tig. Wir haben euch mal den aktu­el­len Trai­ler ange­han­gen um euch einen klei­nen Vor­ge­schmack auf das was da kom­men mag zu geben.

Story

Shadow War­ri­or 3 prä­sen­tiert Lo Wang und sei­nen ehe­ma­li­gen Arbeit­ge­ber, den zum Feind gewor­de­nen, zum Side­kick gewor­de­nen, Oro­chi Zil­la. Gemein­sam bege­ben sie sich auf die span­nen­de Mis­si­on, einen uralten Dra­chen ein­zu­fan­gen, den sie zuvor unfrei­wil­lig aus sei­nem ewi­gen Gefäng­nis befreit haben. Bewaff­net mit einer gna­den­lo­sen Mischung aus Klin­gen und Kugeln muss Lo Wang bis­lang uner­forsch­te Tei­le der Welt durch­que­ren, um die dunk­le Bes­tie auf­zu­spü­ren und die Apo­ka­lyp­se noch ein­mal zurück­zu­drän­gen. Alles, was er dazu braucht, ist die Mas­ke eines toten Got­tes, ein Dra­chen­ei, einen Hauch von Magie und genug Feu­er­kraft um die ein­drin­gen­den Shadow­lands niederzumähen.

Wer jetzt noch nicht über­zeugt ist kann sich hier noch mal einen Ein­blick in das reich­hal­ti­ge Waf­fen­ar­se­nal gönnen.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner