Full Force 2022 — in wenigen Tagen geht es los

Man kann wohl sagen, dass nach der Coro­na Zwangs­pau­se, die Fes­ti­vals in Deutsch­land end­lich wie­der lau­fen. Nach dem aus­ver­kauf­ten Rock am Ring / Rock im Park und letz­tes Wochen­en­de dem aus­ver­kau­fen Hur­ri­ca­ne / Souths­ide, geht es kom­men­den Frei­tag schon mit dem Full For­ce 2022 weiter.

Ich weiß nicht wie ihr das seht, aber wir freu­en uns tie­risch einen wun­der­schö­nen Fes­ti­val­som­mer zu ver­brin­gen. Hier­zu wer­den wir die­ses Jahr das ers­te mal zu Gast auf dem Full For­ce sein. Wir sind natür­lich tie­risch gespannt, denn das Full For­ce hat nicht nur ein ver­dammt gei­les Line-Up zu ver­bu­chen, son­dern auch eine äußerst inter­es­san­te Loca­ti­on. Statt­fin­den tut das Fes­ti­val in der soge­nann­ten Fer­ro­po­lis (Stadt aus Eisen), dem ehe­ma­li­gen Tage­bau Gol­pa-Nord und zwar genau­er noch auf einer Halb­in­sel im Grem­mi­ner See öst­lich von Dessau-Roßlau.

Hier im Schat­ten rie­si­ger Tage­bau Bag­ger, wur­de äußert außer­ge­wöhn­li­ches Muse­um und zugleich Kon­zert­ge­län­de geschaffen.

©Nico­lai Brunn

Aber jetzt genug bla bla… wol­len wir mal Fak­ten spre­chen lassen:

Bul­let For My Valen­ti­ne, Hea­ven Shall Burn und The Gost Insi­de füh­ren das Line-Up an. Wir freu­en uns dar­über hin­aus ganz beson­ders über (dies kann man als Emp­feh­lung sehen… ;) ) Bear­tooth, Stick To Your Guns, Anti-Flag, Bleed From Wit­hin, Bury Tomor­row, Frog Leap, Gut­alax Kver­ler­tak, Oce­ans, Ori­bit Cul­tu­re, Rai­sed Fist, Sui­ci­de Silence, Soil­work, Swiss & die Andern, Zeal & Ardor… um nur ein Paar zu nennen.

Das Full For­ce ist in die­sem Jahr übri­gens bar­geld­los, also zahlt man mit sei­nem Fes­ti­val­band. Hier sind wir auch mal gespannt. Dies woll­te das Hur­ri­ca­ne anno 2013 schon machen, hat es aber kurz vor dem Fes­ti­val doch revi­diert. Hier­zu kön­nen die Besu­cher mit ihren regis­trier­ten Tickets vor ab, schon ihr Gut­ha­ben via diver­ser Zah­lungs­me­tho­den stress­frei aufladen.

Wir haben euch auch mal noch die aktu­el­len Fes­ti­val Lage­plä­ne ange­han­gen, weil man die ja immer mal gut gebrau­chen kann.

Wei­ter fin­det ihr vie­le wei­te­re Infor­ma­tio­nen auf Insta­gram, wel­che so nicht auf der Web­site oder ver­steckt zu fin­den sind. Infor­miert euch viel­leicht noch­mal im Vor­feld über alles. The­ma Wald­brand­ge­fahr, Unwet­ter­war­nung per Flag­gen oder sonstigem.

Tickets gibt es noch im Full For­ce Shop zu kau­fen. Viel­leicht gibt es ja den ein oder ande­ren kurz­ent­schlos­se­nen wel­cher mal vor­bei schaut. Natür­lich gibt es neben den Wochen­end­päs­sen auch Tages­kar­ten, falls wer nur den ein oder ande­ren Tag inter­es­sant findet.

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner