Letz­tes Jahr auf dem Fan­ta­sy Film­fest 2014 in der “Offi­ci­al Selec­tion” und nun end­li­ch bald auf DVD und Blu-Ray. Regis­seur Vic­tor Sal­va (Jee­pers Cree­pers) hat mit DARK HOUSE einen packen­den Hor­ror-Trip geschaf­fen, wel­cher nicht nur mit Saw-Star Tobin Bell in der Haupt­rol­le daher kommt, son­dern den Zuschau­er auf eine „rasan­te Ach­ter­bahn­fahrt vol­ler Twists und Wen­dun­gen“ schickt.

Die Blu-Ray wird mit glas­kla­rem DTS-HD Mas­ter Audio 5.1 in deut­sch und eng­li­sch daher kom­men, wor­über sich die Meis­ten noch mehr freu­en soll­ten. Anbei noch ein Trai­ler um sich einen klei­nen Vor­ge­schmack zu ver­schaf­fen.

Story

Bevor Nick von sei­ner geis­tes­kran­ken Mut­ter die Wahr­heit über sei­nen Vater und sei­ne mys­te­riö­se Gabe erfah­ren kann, stirbt die Mut­ter bei einem rät­sel­haf­ten Brand in der Irren­an­stalt. Sie ver­erbt ihrem Sohn ein gro­ßes Anwe­sen bei Rivers End. Ein Haus, das Nick seit sei­ner Kind­heit wie beses­sen zeich­net – ohne es je gese­hen zu haben.

Nick und sei­ne Freun­de machen sich auf die Suche nach dem Haus. Doch Rivers End wur­de bei einer Flut­ka­ta­stro­phe zer­stört. Bei ihren Nach­for­schun­gen tref­fen die drei auf eine Grup­pe Land­ver­mes­ser, die das Haus in einem ver­las­se­nen Tal gese­hen haben wol­len. Als sie es fin­den, wird das Haus von einer Armee düs­te­rer Axt­män­ner unter der Füh­rung des mys­te­riö­sen Seth (Tobin „Jig­saw“ Bell) bewacht, die sogleich Jagd auf die Grup­pe macht.  Nick will unbe­dingt in die Vil­la ein­drin­gen und Ant­wor­ten fin­den. Doch was ihn dort erwar­tet ist viel grö­ßer, als alles wonach er je gesucht hat…