Copyright: Studiocanal GmbH

Deutscher Trailer zu SAW: Spiral und Kinostart am 09. September

Letzen Freitag lief SAW: Spiral in den Amerikanischen Kinos an und auch hier in Deutschland erhebt sich die Kinolandschaft langsam aber sicher wieder aus dem Corona bedingten Lockdown. Studiocanal bereitet sich auf die Öffnungen vor und präsentiert jetzt den deutschen Trailer zu SAW: Spiral welcher am 09. September 2021 in den deutschen Kinos starten soll. Während der Film US-Chart-Spitze erklimmt, muss man sich leider hier zu lande noch bis September gedulden, ehe die perfiden Fallen wieder zuschnappen dürfen. Wer keine Angst vor ein wenig Spoiler hat, kann hier die ersten drei Minuten von SAW: Spiral sehen. Eine deutsche Altersfreigabe liegt unterdessen ebenfalls vor und attestiert dem Film wenig überraschend “Keine Jugendfreigabe“. Ob wir uns im Heimkino auf eine Unrated Fassung freuen können, steht teilweise noch in den Sternen. Wobei wir von Regisseur Darren Lynn Bousman wie hier zu lesen ist wissen, dass der Film für die MPAA Freigabe ein paar Federn lassen musste.

Kurzinhalt

SAW: SPIRAL eröffnet ein neues, perfides Kapitel der “Saw”-Saga, in dem ein kaltblütiger Serienmörder auf bestialische Weise für seine ganz eigene Form von Gerechtigkeit sorgt. Der abgebrühte Detective Ezekiel “Zeke” Banks (Chris Rock) und sein noch unerfahrener Partner William Schenk (Max Minghella) untersuchen eine Anzahl abscheulicher Morde, die auf unheimliche Weise an die grausame Vergangenheit der Stadt erinnern. Unterstützt werden die beiden Detectives von Marcus Banks (Samuel L. Jackson), einem angesehenen Polizeiveteranen und Vater von Zeke. Ohne es zu ahnen, wird Zeke immer tiefer in das mörderische Geheimnis hineingezogen und findet sich plötzlich im Zentrum des morbiden Spiels eines bestialischen Killers wieder.

Bilder Copyright: Studiocanal GmbH