Osidious geben ihr Debüt mit erster Single und verwöhnen uns mit technischem extreme Metal

Mit einem just unterschriebenen Plattenvertrag bei Season of Mist, melden sich Osidious mit ihrer ersten Single Iconic. Die frische extreme Metal Formation, welche uns mit technischen Rhythmen versorgt, plant ihr erstes Album Anfang 2022 zu releasen und möchte uns mit Iconic einen ersten Vorgeschmack auf ihre Interpretation von Metal geben. Die Clean Vokals von Javi Perera überzeugen, wie auch die Shouting und Growling Einlagen. Musikalisch wird das ganze von Gitarrist Rafael Trujillo, Bassist Linus Klausenitzer und Drummer Sebastian Lanser begleitet, welche einigen unter euch von der deutschen Technical-Death-Metal Formation Obscura bekannt sein könnten.

Wir sind gespannt welche modernen Riffs und starken, energiegeladenen Melodien das Quartett auf ihrem Debüt Album für uns bereit halten werden. Aber jetzt erstmal geht es ans Headbangen mit Iconic!