Es gibt nach mei­nem Wis­sen nicht vie­le Fes­ti­vals, die so schnell aus­ver­kauft sind wie das W:O:A. Den­no­ch habe ich in den letz­ten Jah­ren Erfah­run­gen gesam­melt, an die begehr­ten Christ­mas-Tickets zu kom­men. Hier habe ich nun eini­ge Tipps zusam­men geschrie­ben, um euch zu hel­fen, eines die­ser Tickets zu ergat­tern und nächs­tes Jahr auf der größ­ten Metal-Par­ty der Welt dabei zu sein!

See you in WACKEN!

Der Vor­ver­kauf der 10.000 limi­tie­ren Christ­mas-Tickets, wel­che in die­sem Jahr 170€ zzgl. 10€ Vorverkaufsgebühr(zuzüglich Ver­sand­kos­ten) kos­ten und anschlie­ßen­den “Normalen”-Tickets, star­tet tra­di­tio­nell direkt in der Nacht von Sonn­tag auf Mon­tag, nach dem Ende des Wacken Open Airs des aktu­el­len Jah­res. Die­ses Jahr ist das in der Nacht vom 02.08.2015 auf 03.08.2015. Die Tickets gehen am 03.08.2015 um 00:00 Uhr online.

Was ihr jetzt schon tun könnt:

  1. legt euch am bes­ten sofort einen Account bei Metal­tix an. Denn sobald die Tickets in den Ver­kauf gehen, wird das nicht mehr so leicht mög­li­ch sein wie jetzt. 😉
  2. Checkt schon­mal vor­ab die Wacken-Unter­sei­te auf Metal­tix, ob nicht schon die Tickets gelis­tet wer­den und kopiert euch ggf. die URL zu den Tickets (ein­fach auf das Ticket kli­cken und war­ten bis die Sei­te auf­ge­ru­fen wird und die URL oben aus dem Brow­ser kopie­ren) in ein Text­pro­gramm eurer Wahl, damit ihr die­se im rich­ti­gen Moment zur Hand habt!
  3. Als Zah­lungs­me­tho­den bie­tet Metal­tix Sofort­über­wei­sung und Kre­dit­kar­te. Legt euch schon mal die Daten zurecht, damit ihr die­se zur Hand habt!

Was ihr kurz vor dem Vor­ver­kaufs­start tun könnt:

  1. Loggt euch früh genug in euren Account ein (mind. 30 Minu­ten vor­her!), damit dies nicht beim gro­ßen Ansturm gemacht wer­den muss.
  2. aktua­li­siert die Sei­te zwi­schen­d­rin schon mal damit ihr seht, dass ihr wei­ter­hin ein­ge­loggt seit.
  3. Öff­net in eurem Brow­ser meh­re­re Tabs (wie das geht? Chro­me oder Fire­fox) mit der vor­her kopier­ten URL oder guckt ob ihr jetzt die Tickets auf der Wacken-Unter­sei­te seht und öff­net damit Tabs. Wenn ihr mich fragt, ich habe immer min­des­ten 10 Stück offen.

Ab Vor­ver­kaufs­start:

  1. Ruhe bewah­ren… das klappt schon!
  2. alle vor­be­rei­te­ten Tabs aktua­li­sie­ren. Ihr wer­det mer­ken, dass die Sei­te enor­me Lade­zei­ten hat und nicht jeder Tab eine Sei­te anzei­gen wird. Ja das raubt Ner­ven, aber das ist nun­mal so. Immer wenn in einem Tab ein Feh­ler kommt aktua­li­siert ihr die­sen. Also immer schön die Tabs wech­seln und hof­fen das einer die kom­plet­te Sei­te gela­den hat.
  3. Sobald ihr eine Sei­te zu Gesicht bekommt, werft ihr die gewünsch­te Anzahl an Tickets in den Waren­korb und hofft dass es funk­tio­niert (die Sei­te schmeißt euch direkt in den Waren­korb mit der rich­ti­gen Anzahl an Tickets). Ansons­ten wie­der­holt ihr die­sen Schritt. Die URL die ihr oben im Brow­ser ein­fü­gen könnt für den Waren­korb habe ich hier für euch. Auch hier kann es wie­der bes­ser sein die­se URL in allen bereits geöff­ne­ten Tabs zu kopie­ren und zu aktua­li­sie­ren bis ihr die Sei­te seht. Sind die Tickets im Waren­korb habt ihr 10 Minu­ten Zeit eure Bestel­lung abzu­schlie­ßen (Timer ist oben links auf der Sei­te).
  4. Seit ihr euch sicher, dass ihr die Adres­se bei der Regis­trie­rung rich­tig ange­ge­ben habt kön­nen wir nun einen Schritt über­sprin­gen in dem ihr die­se URL öff­net und eure Ver­sand­me­tho­de aus­wählt.
  5. Dana­ch klickt ihr auf wei­ter und lan­det auf der Sei­te wo ihr zwi­schen den Zah­lungs­ar­ten wäh­len könnt. Habt ihr dies getan, klickt ihr auf wei­ter.
  6. Zual­ler­letzt kommt ihr auf die Zusam­men­fas­sung, wel­che ihr auch über die­sen Link auf­ru­fen könnt. Kon­trol­liert noch ein­mal alle Anga­ben und bestä­tigt die­se mit Zah­lungs­pflich­tig bestel­len.
  7. Jetzt heißt es abwar­ten, denn in den letz­ten Jah­ren wur­den immer Mails ver­sen­det mit den Bestell­be­stä­ti­gun­gen. Ehe man nicht eine von die­sen bekom­men hat, hat­te man noch kein Ticket.

Ich hof­fe ich konn­te euch ein paar Ide­en geben, wie man an sei­ne Christ­mas-Tickets kommt. Das Wacken Open Air 2015 war bereits nach 10 Stun­den aus­ver­kauft und ich will hier kei­nen sehen, der es mit mei­nen Tipps nicht geschafft hat… 😉