Die Nacht der lebenden Toten — bald im Heimkino und Verlosung auf Instagram und Facebook

An Hal­lo­ween lief “Die Nacht der leben­den Toten” in 4K restau­riert in aus­ge­wähl­ten Kinos (wir berich­te­ten). Nun steht auch schon das Heim­ki­no-Release vor der Tür und so wir der Film am 24. Novem­ber in den Rega­len stehen.

Zum Release ver­lo­sen wir mit freund­li­cher Unter­stüt­zung von Stu­dio­ca­nal, ein 4K Steel­book des Films über unse­re Kanä­le auf Insta­gram und Face­book.

Wer­bung: Wer sich das schi­cke Steel­book oder aber die Blu-Ray sichern möch­te, kann dies ger­ne über einen unse­rer Affi­lia­te-Links tun und uns dabei ohne Extra­kos­ten unterstützen.

Es wird neben den übli­chen Ver­däch­ti­gen 4K Blu-Ray, Blu-Ray und DVD eben­falls eine auf­wän­di­ge Limi­ted Collector’s Edi­ti­on geben. Die­se beinhal­tet neben dem Steel­book und kann exklu­siv im Art­haus-Shop vor­be­stellt werden:

  • Band 1 der Comic-Adap­ti­on des Kult-Hor­ror­films „Die Nacht der leben­den Toten — Vater­sün­den“ (Text: Jean-Luc Istin, Zeich­ne­rin: Elia Bonet­ti, mit freund­li­cher Geneh­mi­gung des Split­ter Ver­lag) im Book­let Format
  • 32-sei­ti­ges Book­let zum Film
  • 3 Pos­ter
  • 5 Art­cards

Die Disks wer­den mit deut­schen und eng­li­schen ver­lust­frei­em Mono DTS-HD Mas­ter Audio aus­ge­stat­tet sein. Da es sich um einen schwarz-weiß Film han­delt wird es kein HDR geben. Dafür ist die Lis­te der Extras um so länger:

  • Doku­men­ta­ti­on “Rai­sing the Dead: Re-Exami­ning ‚Night of the Living Dead‘“ (2020, Regie: Ryan Mains, ca. 37 Min.)
  • Alter­na­ti­ve Schnitt­fas­sung „Night of Anu­bis“ mit Ein­füh­rung von Pro­du­zent Rus­sell Streiner
  • Dead Relics“ Dai­l­ies Reel mit Ein­füh­rung von Sound Desi­gner Gary Streiner
  • Feau­turet­tes: „Light in the Darkness: The Impact of Night of the Living Dead“, „Wal­king Like The Dead“, „Tones of Ter­ror“, „Venus Probe“
  • Video-Essay „Limi­ta­ti­ons Into Vir­tu­es“ von Tony Zhou und Tay­lor Ramos
  • Inter­view „Lear­ning from Scratch“ mit Co-Autor John A. Russo

Story

Als Bar­bra (Judith O’Dea) mit ihrem Bru­der John­ny (Rus­sell Strei­ner) das Grab ihres Vaters besucht, wer­den sie plötz­lich von einem merk­wür­di­gen blas­sen Mann ange­grif­fen. Bar­bra kann sich in ein ver­las­se­nes Farm­haus in der Nähe ret­ten, wo wenig spä­ter auch Ben (Dua­ne Jones) ein­trifft. Im Kel­ler ent­de­cken sie noch wei­te­re Per­so­nen, die sich dort ver­schanzt haben: Das Pär­chen Tom (Keith Way­ne) und Judy (Judith Rid­ley) sowie Har­ry und Helen Coo­per (Karl Hard­man und Mari­lyn East­man) mit ihrer Toch­ter Karen (Kyra Schon). Aus den Nach­rich­ten erfah­ren sie von einer töd­li­chen Epi­de­mie, die rasend schnell um sich greift und kürz­lich Ver­stor­be­ne als Men­schen­fleisch fres­sen­de Unto­te wie­der­auf­er­ste­hen lässt. Das ver­bar­ri­ka­dier­te und immer stär­ker bela­ger­te Land­haus wird zur letz­ten Zuflucht im uner­bitt­li­chen Kampf gegen die Zombies.

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner