Ex_Machina — ab 27.10. auch in 4K — wir zeigen euch das finale Steelbook

Mor­gen erscheint das 4K Steel­book mit Ultra-HD Blu-Ray sowie Bly-Ray im Han­del. Wir haben das Steel­book heu­te schon in der Hand und ein paar Fotos für euch gemacht. Lei­der war unser UPS-Mann nicht so gnä­dig mit uns und hat wie auf den Bil­der zu erken­nen, eine klei­ne Del­le in das schi­cle Steel­book gemacht.

Wie man sehen kann, bekommt Ex_Machina mit der 4K Aus­wer­tung auch ein fet­tes Upgrade auf ver­lust­frei­en 3D Ton in deutsch und eng­lisch in Form von DTS:X. Wir wer­den natür­lich die Schei­be begut­ach­ten und euch mit einem Review beglü­cken. Also dürft ihr gespannt sein!

Wer­bung: Wer in der Zeit schon scharf auf das Steel­book gewor­den ist, darf ger­ne unse­ren Affi­lia­te-Link nut­zen um es sich noch ohne Mehr­kos­ten zu kaufen.

Story

Der jun­ge Pro­gram­mie­rer Cal­eb (Domhnall Glee­son) arbei­tet für eine der größ­ten Inter­net­frmen der Welt. Bei einem inter­nen Wett­be­werb gewinnt er einen Auf­ent­halt im abge­schie­de­nen Berg­do­mi­zil des Kon­zern­chefs Nathan (Oscar Isaac). Doch statt Erho­lung erwar­tet Cal­eb ein eben­so selt­sa­mes wie fas­zi­nie­ren­des Pro­jekt: Er soll mit der welt­weit ers­ten wah­ren künst­li­chen Intel­li­genz zusam­men­ar­bei­ten – der wun­der­schö­nen Robo­ter­frau Ava (Ali­cia Vikan­der). Was als ein­fa­ches Expe­ri­ment beginnt, ent­wi­ckelt sich zu einem trü­ge­ri­schen Katz-und-Maus Spiel zwi­schen Mensch und Maschine …

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner