Anläs­sig zum Space Explo­ra­ti­on Day ges­tern, hat Con­stan­tin Film den neu­en Trai­ler zu Fan­ta­s­tic Four, wel­cher ab dem 13. August in den deut­schen Kinos läuft, online gestellt.

Story

Was jen­seits der Milch­stra­ße noch so alles mög­li­ch sein könn­te, beschäf­tigt die Men­schen seit jeher. Am 20. Juli 1969 lan­den Neil Arm­strong und Edwin „Buzz“ Ald­rin mit ihrem Raum­schiff der Apol­lo 11 Mis­si­on auf dem Mond und gehen die ers­ten Schrit­te auf sel­bi­gem. Sie­ben Jah­re spä­ter auf den Tag gen­au lan­det die ers­te unbe­mann­te Son­de, die Viking 1, auf dem Mars. Heu­te fei­ert die Wis­sen­schaft des­halb den Welt­raum­for­schungs­tag, denSpace Explo­ra­ti­on Day.

Die Erkun­dung des Welt­raums ver­än­dert auch das Leben der vier jun­gen Außen­sei­ter in FANTASTIC FOUR: Der Auf­ent­halt in einem bis­her unbe­kann­ten Par­al­lel­uni­ver­sum hat immen­se Aus­wir­kun­gen auf die phy­si­sche Kon­sti­tu­ti­on des Teams. Wie­der auf der Erde ent­de­cken sie ihre neu­en, teil­wei­se beun­ru­hi­gen­den Fähig­kei­ten. Viel Zeit für Gewöh­nung bleibt jedoch nicht: Sei­te an Sei­te müs­sen sie sich gegen einen neu­en Feind durch­set­zen.