Scream UHD – wir kehren 25 Jahre später zurück nach Woodsboro

Magst du Horrorfilme? Kaum zu glauben das es schon ein viertel Jahundert her ist. Langsam fühlt man sich alt. Aber Scream kehrt in diesem Jahr remastered zurück in die Heimkinos und zwar als UHD-Disk. Wir hatten die Disk schon in den Fingern und sagen euch, ob sie sich die am 21. Oktober 2021 erscheinende UHD-Version lohnt.

Story

Ein Killer terrorisiert die kalifornische Kleinstadt Woodsboro. Mit einem Todeskostüm maskiert, hat er es hauptsächlich auf Schülerinnen der Highschool abgesehen. Die Polizei tappt im Dunkeln. Ein gefundenes Fressen für die Reporterin Gale Weathers. Die hübsche Casey wird das erste Opfer des gnadenlosen Monsters. Wer wird der Nächste sein?

Jeder wird die Story kennen. 1996 belebte kein geringerer als Wes Craven das Slashergenre mit Scream neu. Neben drei Fortsetzungen, entstanden auch mit Ich weiß was du letzten Sommer getan hast und Düstere Legenden weitere Horror-Reihen, welche um die Jahrtausendwende die Teeny-Horrorwelle bildeten. Weiterhin hat mit Scary Movie ein weiteres Genre von diesem Hype profitiert.

UHD

Nach 25 Jahren war es nun allemale Zeit, diesem in meinem Augen klasse Slasher ein frisches Aussehen zu gönnen. Gefilm mit einer Moviecam Compact Camera auf 35mm gibt bestes Ausgangsmaterial für die neue 4K Abtastung. Beim Ton gibt es neben der englischen DTS-HD Tonspur nun auch eine deutsche.

Bild

Das Bild von Scream ist nach der Neuabtastung des 35mm Materials scharf und ausgewogen. Natürlich ist deutliches Filmkorn zu erkennen, aber zum Glück keinerlei, Blurr um dieses zu verdecken. Die Farben sind ein wenig entsättigt aber wirken authentisch, genauso wie das Filmkorn. Der Film welcher in HDR10 daher kommt, hat jetzt nicht unbedingt den Colorpop wie aktuelle Produktionen, was auch keiner erwartet. Aber eben jenes wertet den Film mit angepassten Colograding sichtbar auf, ohne zu dick aufzutragen. Einem jeden Cineasten kann man die UHD von Sachen Bild ans Herz legen.

Ton

Neben der englischen DTS-HD Tonspur gibt es jetzt erstmals eine deutsche DTS-HD Spur. Diese ist ca. 3-4db leiser als das englische Pendant und lässt auch ein wenig an Detail vermissen. Die Stimmen sind klar und ansonsten ist der Sound klasse! Der Score ist präzise und detailliert sowie die Umgebungsgeräusche. Natürlich darf man jetzt keinen A quiet place erwarten, auf Grund des Alters des Films. Surrond Effekte gibt es eine handvoll aber dies hält sich in Grenzen. Generell hat die UHD eine gute Klangkulisse und wird jedem das Uprade von vorherigen Versionen schmackhaft machen.

Steelbook

Scream wird als 25 anniversary edition im Steelbook erscheinen, inklusive obligatorischer Blu-Ray, welche hier nur mit deutschen Dolby Digital 5.1 was der alten Version entspricht. Das Bild hier ist jedoch in der restaurierten Version enthalten und sieht ebenfalls super aus. Ein wenig entsättiger zur UHD aber dennoch klasse. Das Bild ist hier dennoch spitze und kann sich sehen lassen.

Scream Steelbook – ©Universal Pictures Home Entertainment

Fassung

Bleibt natürlich noch was zur Fassung zu sagen: Die UHD enthält die Kinofassung von 1996. 2005 beehrte uns Kinowelt seiner Zeit mit einer Unrated Fassung des Films, welche teilweise alternatives Material hinzufügte oder Schnitte im 1 Sekundenbereich. Leider schien es schon 2011 nicht möglich gewesen zu sein, an ein HD-Master dieser Fassung zu kommen, sodass die erste Blu-Ray schon auf der Kinoversion basierte. Demnach wird es wahrscheinlich auch in Zukunft bei der Kinofassung bleiben, was schade ist, aber auf Schnittlängen und Menge gesehen zu verkraften. Lange ab 18 und auf dem Index, ist Scream mittlerweile rehabilitiert und ab 16 Jahren freigegeben.

Leider entsprechen die Bilder unten nicht der remastered Version und wir haben kein anderes passendes Bildmaterial erhalten.

Bonusmaterial

  • Ein blutiges Vermächtnis: Scream 25 Jahre später— NEU!
  • Audio-Kommentare von Regisseur Wes Craven and Drehbuchautor Kevin Williamson
  • Produktions-Featurette
  • Behind the Scenes
    • Am Scream Set
    • Drew Barrymore
  • Q&A mit Cast und Crew
    • Was ist euer Lieblings-Horrorfilm?
    • Warum sind die Leute so von Horrorfilmen fasziniert?
Klasse Jubiläumsedition mit würdiger UHD Premiere
Story
8.5
Bild
8.1
Ton
8.4
deutsche DTS-HD Tonspur
sichtbar besseres Bild
manchmal deutliches Filmkorn
8.3
Vorbestellen auf Amazon (Affiliate)