Was denkt ihr? Kön­nen wir hier wie­der eines der bes­se­ren Remakes erwar­ten? Wir sind gespannt auf eure Ein­schät­zun­gen!

Vie­le von euch war­ten sicher­li­ch gespannt auf das Remake des Kult-Klas­si­kers von Bri­an De Pal­mas “Car­rie — Des Satans jüngs­te Toch­ter”. Nach­dem es eini­ges an Ver­wir­run­gen und Befürch­tun­gen wegen der Ziel­grup­pe des Fil­mes in der Ver­gan­gen­heit gab, steht nun fest das der Film für ein erwach­se­nes Publi­kum aus­ge­legt sein wird, da er in Ame­ri­ka mit einem R-Rating ver­se­hen wur­de.

Grund genug euch an die­ser schon­mal den Trai­ler zu die­sem Film ans Herz zu legen:

http://goo.gl/1o74Y8

Sto­ry:
Car­rie Whi­te ist ein Ein­zel­kind und wächst bei ihrer extrem reli­giö­sen Mut­ter Mar­ga­ret auf. Das jun­ge Mäd­chen hat weder Freun­de noch gelingt es ihm, sich in den Schul­all­tag ein­zu­glie­dern. So ist Car­rie auf­grund ihrer schüch­ter­nen Art regel­mä­ßig den Gehäs­sig­kei­ten und Strei­chen ihrer Mit­schü­ler aus­ge­lie­fert. Als sie beginnt, sich ver­zwei­felt zu weh­ren, ent­deckt sie, dass sie tele­ki­ne­ti­sche Fähig­kei­ten besitzt. Vol­ler Wut scheut sie nicht davor zurück, jene Kräf­te gegen ihre Pei­ni­ger ein­zu­set­zen. Auf dem Abschluss­ball arran­gie­ren die Mit­schü­ler erneut einen Streich, der das Fass end­gül­tig zum Über­lau­fen bringt und Car­ri­es Zorn ent­fes­selt…

Über den Autor

Ambitionierter Horror-Fan und Puppet-Master von horror-news.com