Wenn du ihn siehst…Lauf! Dies ist der Leit­spruch zum Regie­de­büt von Karl Muel­ler, wel­cher mit über­zeu­gen­den Cast aus Sarah Jones („Sons of Anar­chy“), Jon Fos­ter („Stay Ali­ve“), Mark Ste­ger („I’m a Legend“) und Faran Tahir („Escape Plan“) sei­ne Pre­mie­re auf dem Tri­be­ca Film Fes­ti­val im April 2013 in New York City fei­er­te und ab dem 29.08.2014 als Video­pre­mie­re zu uns in die Laden­re­ga­le als Blu-Ray, DVD und VOD kommt. Fes­selnd von der ers­ten Minu­te an lässt der Film von den Pro­du­zen­ten von „The Pact“ und „The Divi­de“ im Found-Foo­ta­ge-Stil den Zuschau­er das Grau­en haut­nah mit­er­le­ben. Durch den inno­va­ti­ven Auf­bau, die packen­de Geschich­te und einen unvor­her­seh­ba­ren Twist wird der Hor­ror­trip zum Alb­traum im hei­mi­schen Wohn­zim­mer!

Story

Um dem Druck der Welt zu ent­kom­men und neue Inspi­ra­ti­on für ihre Arbeit zu sam­meln, zieht der jun­ge Fil­me­ma­cher Scott (Jon Fos­ter) gemein­sam mit sei­ner Freun­din Pen­ny (Sarah Jones) in eine abge­le­ge­ne Hüt­te in der kali­for­ni­schen Wüs­te. Wäh­rend Scott sich sei­nem Doku­men­tar­film wid­met, sucht Pen­ny nach außer­ge­wöhn­li­chen Foto­mo­ti­ven. Die Idyl­le in der Abge­schie­den­heit fin­det jedoch ein jähes Ende, als sie fest­stel­len, dass sie nicht allein sind: Der zurück­ge­zo­gen leben­de Künst­ler, nur als Mr. Jones (Mark Ste­ger) bekannt, wohnt ganz in ihrer Nähe und ver­lässt nur nachts sein Haus, um sei­ne bizar­ren Skulp­tu­ren tief in den Wald zu schlep­pen. Schnell hat Scott den geheim­nis­um­wo­be­nen Künst­ler zu sei­nem Film­the­ma aus­er­ko­ren und taucht immer wei­ter in des­sen Mys­te­ri­um ein. Doch Mr. Jones will vor allen eins: nicht gestört wer­den…

Trailer

ARVE Error: Mode: lazyload is inva­lid or not sup­por­ted. Note that you will need the Pro Addon activa­ted for modes other than nor­mal.

Galerie