Cape­light Pic­tures hat­te es vor Release von RE-ANIMATOR schon ange­kün­digt, auch BRIDE OF RE-ANIMATOR ein neu­es Release zu ver­pas­sen. Als ers­tes haben sie dafür einen Antrag auf Lis­ten­strei­chung ein­ge­reicht, um den Film vom Index zu befrei­en. Die­sem wur­de statt­ge­ge­ben und nun liegt der Film der FSK zur Neu­prü­fung vor.

Des wei­te­ren wird BRIDE OF RE-ANIMATOR eben­falls, wie schon der ver­grif­fe­ne RE-ANIMATOR, in einem 3-Disk Media­book ver­öf­fent­licht. Ent­hal­ten sein wird neben der unra­ted Fas­sung, eben­falls die R-Rated Fas­sung. Bei­de natür­li­ch auf Blu-Ray (fri­sch in 4k abge­tas­tet und restau­riert) und die unra­ted Fas­sung wird eben­falls auf DVD bei­lie­gen.

Erschei­nen wird das schi­cke limi­tier­te Media­book war­schein­li­ch am 28.02.14.

Eben­falls wird RE-ANIMATOR nach­dem das Media­book ja ver­grif­fen ist (oder nur noch zu Samm­ler­prei­sen erhält­li­ch), gleich­zei­tig als Sin­gle-DVD und Sin­gle-Blu-Ray in der unra­ted Fas­sung am 28.02.14 ver­öf­fent­licht. Die im Media­book ent­hal­te­ne inte­gra­le Fas­sung gab es exklu­siv nur im Media­book und die­se wird nicht als Sin­gle-Disk erschei­nen.

Über den Autor

Ambitionierter Horror-Fan und Puppet-Master von horror-news.com